Kostenlos einen
Schritt weiter kommen.

Es gibt viele gute Vermögensverwalter in Deutschland. Vergleichen lohnt sich.

Wahl statt Qual

Bei über 250 unabhängigen Vermögensverwaltern in Deutschland kann man schon mal den Überblick verlieren. Hier finden Sie Orientierungshilfe für Ihre Wahl...

Service

Möchten Sie sich persönlich über das Thema Vermögensverwaltung informieren?

Rufen Sie uns an
0221-94 8611 27

Checkliste

Mit vielen Haken

  • Vergleichen Sie Honorare und Kosten verschiedener Verwalter.
  • Fragen Sie nach der einzubringenden Mindestsumme.

Transparenz

Offensichtliche Leistung statt versteckter Kosten.

Guter Rat ist nie umsonst. Was als kostenlose Beratung angepriesen wird, finanziert sich durch Provisionen und Gebühren aus Ihren Anlagen – ein versteckter Anreiz, bestimmte Produkte zu bevorzugen. Unabhängige Vermögensverwalter schaffen Transparenz, indem sie auf Verkaufsprovisionen verzichten.

_Millionen Deutsche bezahlen für ihre kostenlose Anlageberatung in Wirklichkeit einen hohen Preis, der in den Produkten versteckt ist und z. B. bei Investmentfonds den Ausgabeaufschlag und einen Teil der jährlichen Verwaltungsgebühren ausmacht. Diese Provisionen können auch die Beratungsqualität beeinflussen. Die Portfolios werden übermäßig oft umgeschichtet, weil jede Transaktion neue Provisionen bringt. Außerdem steigt die Höhe der Prämien, je riskanter und komplexer das jeweilige Finanzprodukt ist. Und oft genug werden hauseigene Angebote bevorzugt.

_Die unabhängigen Vermögensverwalter verzichten vollkommen auf versteckte Verkaufsprovisionen der Produktanbieter. Stattdessen erhalten sie von Ihnen als Kunden ein äußerst transparent gestaltetes Honorar – das in vielen Fällen günstiger als die Kosten einer „kostenlosen“ Bankberatung ist.

_Die Vergütung des Vermögensverwalters besteht üblicherweise aus einem geringen jährlichen Verwaltungshonorar von 0,3 bis 1 % des verwalteten Kapitals und einer erfolgsabhängigen Prämie. Diese fließt als fester prozentualer Anteil Ihres erzielten Nettozuwachses nur dann, wenn Ihr Vermögen anwächst und mögliche zwischenzeitliche Verluste vollkommen ausgeglichen wurden.

Sitemap Vermögensverwaltung